Baby-Krabbeldecke Mats

Meine Mutter hat ein Geschenk zur Geburt gebraucht. Nach einigem hin- und herüberlegen sollte es dann eine Krabbeldecke werden. Robust, nicht zu anfällig für Flecken, waschbar (um dann die doch entstandenen Flecken zu entfernen) und trotzdem angenehm für’s Baby.

Wir haben uns dann gemeinsam für eine eher schlichte Variante mit Namensapplikation entschieden.

Krabbeldecke Mats

Follow on Bloglovin

One comment

  1. Greta sagt:

    Hallo Frau Q,

    die Krabbeldecke sieht einfach super aus. Da wird Mats sich sicherlich freuen.

    Weiter so!

    Greta

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


× sechs = 54